CC - SmartCity

Intelligente Ideen, Lösungen und Technologien für die StadtGemeinSchaft von heute und morgen. Smart City - die intelligente Stadt - geht von der bürgerlichen Gemeinschaft aus und nutzt intelligente soziale und technische Lösungen gemeinsam. 

 

"Letztens war ich in Wien und habe mitbekommen, wie ein paar Nachbarn mit Vermessungsingenieuren und einer Stadtplanerin diskutiert haben wie genau die Ampelschaltung für die neue Strassenbahnhaltestelle funktionieren soll. Solche Gespräche mit der Stadtverwaltung über technische Lösungen wären bei uns sicherlich auch mal ganz förderlich." 
 

Social City

Die gemeinschaftsStadt mit intelligenten Lösungen und Technologien unterstützen. 

„Wenn ich gewusst hätte, dass meine ältere Nachbarin eine Milch vom Biomarkt braucht, hätte ich ihr diese gerne mitgebracht.“


Urban Ecology, Energy @ Temperature

Gemeinsam eine „sparsame“, ökologische und l(i)ebenswerte Stadt entwickeln. 

„Im letzten Jahr war es schon lange Zeit ziemlich heiss in unserer Gasse und unserer Wohnung. Aber daran kann man wohl nichts ändern.“


Urban Scientists

Der Bürger als WissensSchaftler vor Ort und für die GemeinSchaft. 

„Herr Meier, ich habe ja garnicht gewusst, wie viel Sie über die Geschichte unseres Strassennamens herausgefunden haben.“


Community Building

Gemeinschaftlich Probleme lösen und innovative Ideen diskutieren, ausprobieren und realisieren. 

„Also ich hötte Ihnen sagen können, dass das so nicht funktioniert und deshalb von den Nachbarn auch nicht angenommen wird.“


Urban Mobility

Erreichbarkeit gemeinsam ermöglich. 

„Ich habe ja nichts gegen Fahrradfahrer, aber ein bisschen mehr Rücksicht nehmen und etwas langsamer fahren könnten die schon auch. Aber so bin ich natürlich für eine Sperrung der Fussgängerzone für Fahrradfahrer.“ 
 

Urban InterAction

Die interAgierende und zu gesellschaftlichen InterAktionen anregende Stadt. 

 

"Gerade habe ich mit König Ludwig von Bayern gesprochen und der hat mir erzählt, warum der die Domtürme bezahlt hat." 

 


Urban Lightning

Licht + Schatten beleuchten + „pointiert“ die Stadt - individuell.
 
„Immer wenn ich abends am Dom vorbei gehe leuchten ein paar Figuren auf. - Komisch, bei mir nicht. - Interessierst Du Dich denn für die Figuren. - Ne. - Siehst Du, dann leuchten sie Dir auch nicht für Dich.“ 
 

Urban Sound

Der „Klang“ einer Stadt - wie soll unsere Stadt klingen - und was will man nicht (mehr) hören. 
 
„In der Gesandtenstrasse hat mein Handy gerade wie ein Pferd gewiehert. - Dann wird da früher wohl mal ein Pfredestall gewesen sein.“
 

City Tourism

StadtGemeinschaft und Tourismus miteinander abstimmen. Der Bürger ist für die Stadtgemeinschaft wichtiger als der Tourist !

„Letztens saß so ein dicker fetter amerikanischer Tourist plötzlich in meiner Kaffeetasse im Orphée, weil er ein paar Schritte mit seinen Kopfhörern zurückgegangen ist und meine Warnrufe deshalb nicht hören konnte. Jetzt muss aber langsam Schluss sein mit diesen per Funk ferngesteuerten Hotelschifftourismus, die unserer Stadt ja sowieso nichts bringen.“


Smart Heritage

WeltErbe global und lokal mit intelligenten Ideen und Technologien sichtbar und erlebbar machen. 

„Gerade habe ich mit König Ludwig von Bayern vor dem Dom gesprochen, interessanter Typ und ich habe bisher ja gar nicht gewusst, dass er die Domtürme bezahlt hat.“


Social and urban creativity and innovation

Gesellschaftliche und städtische Ideen fördern und ausprobieren. 

„In der Glockengasse gibt es doch in dem Innenhof diese soziale Initiative zur Integration von behinderten ins Berufsleben. Wir haben uns jetzt mit denen zusammen getan und die bringen uns morgens immer Brötchen ins Büro.“ 


Urban Artist and Creativity

Bürger als kreativer „Künstler“ der Gemeinschaft. 

 

"Bei uns in der Strasse gibt es einen älteren Herren der total gut Zaubern kann. Damit bekommen unsere Kindergeburtstage immer einen ganz besonderen Glanz und wir grüßen uns auch wieder auf der Strasse." 

 


Smart City - Ideen für Regensburg

Eine Ideensammlung für Regensburg von CreativMondayRegensburg, Welterbe Die Förderer, real.scan.service. und ParadoxInnovation aus mehreren Kreativ- und Innovations-Workshop mit verschiedenen Zusammensetzungen in den Jahren 2014 bis 2016. 




ParadoxInnovation

überraschende Lösungen

Michael Wingenfeld

Dr.-Leo-Ritter-Strasse 45
93049 Regensburg 

www.ParadoxInnovation.de 

Tel +  49  941  30779  057 

Info@ParadoxInnovation.de

Sparkasse Regensburg 

DE63  7505  0000  0001  0021  38

BIC: BYLADEM1RBG    UID: DE188865016



Das stellen wir auch noch auf:

KonFiguRatio

bewußt zusammenStellen

Kurse & Coaching

Aus- & Weiterbildung

zum KonFiguRateur 

SERVE-IN

Service Innovation + Inszenierung

Seminare, Workshops + Trainings

für Service + Engineering 

Geschäfte, Innovationen + Prozesse 

real.scan.service.

Wir multiplizieren Ihre Realität 

aufStellungen in und mit

digitalen Realitäten, VR, AR, ... 

 


und mehr