· 

/FokusEinrichten - wie man mit Möbeln auf den Punkt kommt

Den Fokus einer Organisation "einrichten"

Welche Ziele, Rollen, Aufgaben und Befugnisse hat eine Organisation, z. B. ein Gremium  

 

Typische Fragen:

Worauf sollte sich unsere Organisationfokussieren ? 

Was sind die Ziele unserer Organisation ? 

Was sind die Rollen unserer Organisation ? 

Was sind die Aufgaben unserer Organisation ? 

Und welche Befugnisse hat unsere Organisation ?

 

Wie die Einrichtung eines Raumes eine Organisation bei der zügigen, gründlichen und nachhaltigen Bearbeitung und Beantwortung diese Fragen unterstützen kann, haben wir in vielen Workshops für Organisation wie Unternehmen, Verbände und Parteien kontinuierlich weiterentwickelt und ausdifferenziert, z. B. so "einfache" Fragen: wie viele Tische brauchte es? Wie groß sollten die Tische sein? Und wo und wie sollten die Tische stehen? 

 


Praxisbeispiel Verbandsgremium

 

Ein Verbandsgremium möchte seine Rolle in der Verbandsstruktur, die daraus resultierenden Aufgaben und Ziele, sowie seine Entscheidungsbefugnisse neu fokussieren. 

 

In diesem Video zeigen wir Ihnen in 100 Sek, wie wir einen Raum für einen solchen Workshop gestalten. 

 

 


DesignSprint2Workshop

Falls sie mit einer geschickten Raumgestaltung ebenfalls schneller zu Workshop-Ergebnissen kommen möchten, buchen doch einfach einen DesignSpint2Workshop bei uns. Wir entwickeln dann gemeinsam mit ihnen genau für ihr Anliegen einen passenden Workshop und eine dazu förderliche Raumgestaltung. 

 

Michael.Wingenfeld@ParadoxInnovation.de 

 

PS

Wir nennen dieser Rauminstallation übrigens "Inseln", weil man - temporär - recht angenehm und ungestört dort arbeiten kann. 

 


Praxisbeispiel DDR-Ingenieurbüro

Die Organisation fokussieren war 1990 ein der wesentlichen Aufgaben bei der Sanierung und Neuausrichtung eines sehr großen Ingenieurbüros (>1.000 MA) in Ostdeutschland. Bei meinem ersten Besuch wurde eine Besprechung an einem großen Besprechungstisch mit genau der Sitzordnung aus DDR-Zeiten durchgeführt.

 

Meine Aufgabe war es, dieses Ingenieurbüros komplett und in kürzester Zeit auf die neuen und völlig veränderten Bedürfnisse der neuen Bundesländer auszurichten. Als erste Intervention habe ich mich entschlossen die angestammte "Sitzordnung", ja die gesamte Möblierung des Besprechungsraums radikal zu ändern: Keine konnte mehr auf seinem Platz "Platz nehmen", da es diesen ja überhaupt nicht mehr gab. Und genau das war die passende Metapher für die Teilnehmer: ihren angestammten Platz gibt es nicht mehr, sie müssen sich jetzt einen neuen suchen. 

 

Keiner Hinweis, die verschiedenen Tischinseln hatten vorher eine spezifische "Bedeutung" bekommen, aber das ist eine ganz andere Geschichte. 

 


ParadoxInnovation

überraschende Lösungen zusammenStellen 



 

Gerne lernen wir Ihre Wünsche und Bedarfe kennen. Bitte senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an: 

 

Michael Wingenfeld

Dr.-Leo-Ritter-Strasse 45
93049 Regensburg 

www.ParadoxInnovation.de 

Tel +  49  941  30779  057 

Info@ParadoxInnovation.de

Sparkasse Regensburg 

DE63  7505  0000  0001  0021  38

BIC: BYLADEM1RBG    UID: DE188865016



Das stellen wir auch noch auf:

KonFiguRATIO

Schule für Bewußtes zusammenStellen

Kurse & Coaching

Aus- & Weiterbildung

zum KonFiguRateur 

SERVE-IN

Service . Innovation + Inszenierung

Seminare, Workshops + Trainings

für Service + Engineering 

Geschäfte, Innovationen + Prozesse 

real.scan.service.

Wir multiplizieren Ihre Realität - digital !

aufStellungen in und mit

digitalen Realitäten, VR, AR, ... 

Game Engines, CAD, Simulationen, ...