· 

/VorsaetzeUmsetzen - sichtbar und erfolgreich mit einem Stuhl und zwei Blättern

Vorsätze umsetzen - Info in 100Sek

Sie möchten gerne einen "Guten Vorsatz" erfolgreich umsetzen, dann probieren Sie es mit diesem ProCedere, einem Stuhl und zwei Blättern: 

 


Die einzelnen Schritte

1. Stellen Sie sich mit einem Stuhl und zwei Blättern in einen Raum oder Flur.

2. Dann schreiben Sie Ihren guten Vorsatz mit konkretem Termin und Erfolgsmaß auf. 

3. Dann schieben Sie den Stuhl durch den Raum 

4. Bis zu dem Zieltermin für ihren guten Vorsatz 

5. Stellen Sie sich neben den Stuhl und genießen ihren Erfolg

6. Gehen Sie dann auf die andere Seite des Stuhls und 

7. Überlegen Sie sich die notwendigen Schritte und Hilfen 

8. Fotografieren Sie den Stuhl mit den beiden Blättern 

9. Kleben Sie die beiden Blätter an die Wand 

10. Mit diesem Vorgehen können Sie einen guten Vorsatz erfolgreich umsetzen. 

 


Beispiel "Weniger Fleisch essen"

Hier ein konkretes Beispiel:

 

1. Ein Coachee möchte gerne weniger Fleisch essen und stellt sich dazu mit einem Stuhl neben sich in einem Raum oder Flur an den Rand. 2. Dann notiert er den Vorsatz auf dem ersten Blatt: "Ich möchte gerne zukünftig weniger Fleisch essen". Als Termin und Zeitraum notiert er noch dazu: "von jetzt (2.1.2022) bis Ostersonntag 2022". Als Erfolgsmaßstab notiert er sich: "Wöchentlich nur zweimal Speisen mit Fleisch essen". 3. Der Coachee fokussiert einen Platz für den Zieltermin im Raum oder Flur und schiebt dann den Stuhl langsam bis dort hin. 4. Dann stellt sich er sich nehmen den Stuhl und genießt das Gefühl seit Jahresbeginn weniger Fleisch gegessen zu haben. 5. Der Coachee stellt sich sodann auf die andere Seite des Stuhl und schaut auf seinen Ausgangsort und den Zeitraum der letzten Monate. 6. Er entscheidet sich nun z. B. "Bis Ostern werden ich nur noch Mittwochs und Sonntags Fleisch essen" und notiert das auf seinem zweiten Zettel. 7. Dann geht der Coachee "in der Zeit" zurück auf seinen Ausgangsort und fotografiert dabei den Stuhl mit den beiden Blättern mit seinem Handy (hochkant). 8. Dann hängt er die beiden Blätter in der Nähe der Zielposition gut sichtbar auf (und stellt ggf. auch noch den Stuhl an diese Position), so dass er diese jedesmal sieht, wenn er an daran vorbei geht. Und das Fotos richtet er als Hintergrundfoto auf seinem Handy ein, so dass er dieses jedesmal sieht, wenn er sein Handy einschaltet.

  


 

Ich wünsche Ihnen viel Spass und Erfolg beim Umsetzen Ihrer "Guten Vorsätze". 

 

Michael.Wingenfeld@ParadoxInnovation.de 

 

#ParadoxInnovation #Innovation #Kreativität #Creativity 

#Aufstellen #Aufstellung #CoachingAufstellung #ZielAufstellung 

 


ParadoxInnovation

überraschende Lösungen zusammenStellen 



 

Gerne lernen wir Ihre Wünsche und Bedarfe kennen. Bitte senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an: 

 

Michael Wingenfeld

Dr.-Leo-Ritter-Strasse 45
93049 Regensburg 

www.ParadoxInnovation.de 

Tel +  49  941  30779  057 

Info@ParadoxInnovation.de

Sparkasse Regensburg 

DE63  7505  0000  0001  0021  38

BIC: BYLADEM1RBG    UID: DE188865016



Das stellen wir auch noch auf:

KonFiguRATIO

Schule für Bewußtes zusammenStellen

Kurse & Coaching

Aus- & Weiterbildung

zum KonFiguRateur 

SERVE-IN

Service . Innovation + Inszenierung

Seminare, Workshops + Trainings

für Service + Engineering 

Geschäfte, Innovationen + Prozesse 

real.scan.service.

Wir multiplizieren Ihre Realität - digital !

aufStellungen in und mit

digitalen Realitäten, VR, AR, ... 

Game Engines, CAD, Simulationen, ...